Tim Bittins / Earthquake

tl_files/images/Referent_innen/Tim Earthquake_klein.jpg

 Referent für urbane Tanzstile

Tim Bittins, „Earthquake“, wurde 1979 geboren. Er absolvierte eine Ausbildung zum Tontechniker, um die musikalischen Fähigkeiten eines Tänzers verarbeiten zu können.

1996 fing Tim mit dem Tanzen an, fasziniert von komplexen Bewegungen und inspiriert von den besten Tänzern der Szene. Anfangs trainierte er allein und autodidaktisch, bis er 1997 Mitglied der B-Boy Crew „The Swaving Moves“ (TSM) wurde. Bei kleinen Auftritten in Jugendheimen, bei Geburtstagen, in Clubs oder auf der Straße lernte er den Kontakt mit dem Publikum. Das stärker werdende Verlangen zu Tanzen und besser zu werden ermöglichte den Swaving Moves 1998, fester Bestandteil des erfolgreichen Dance-Acts „Music Instructor“ zu werden, worauf Auftritte in ganz Deutschland und Europa folgten. Er war Mitglied in verschiedenen Formationen und hat künstlerische Exkurse in andere Kulturen unternommen, um seinen Horizont zu erweitern. Heute ist Tim Mitglied bei aFO und Gründer der Funkstyle-Tanzformation „CityFunk“.

Aus dem anfänglichen Hobby wurde eine Berufung, Anfragen von Schulen und Vereinen nach politischer Bildung durch und mit HipHop häuften sich und Earthquake fing an, in diversen Tanzschulen zu unterrichten.